PROF. MICHAEL RUTZ

Studium der Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften

 

1976–1979

Wirtschaftsredaktion Hörfunk Bayerischer Rundfunk (BR)

1980–1981

BR-Auslandskorrespondent in Washington und London

1982–1985

Referent des BR-Rundfunkratsvorsitzenden

1985–1987

Leiter der BR-Wirtschaftsredaktion Hörfunk

1987–1989

Stv. Chefredakteur Fernsehen des BR

1989–1994

Chefredakteur des Fernsehsenders SAT1

1994–2010

Chefredakteur der Wochenzeitung Rheinischer Merkur

Seit 1997

Honorarprofessor an der HOCHSCHULE MITTWEIDA
(University of Applied Sciences)

 

Autor zahlreicher Fernsehfilme und Bücher

Samstag, 8. Juni 2019 Wie weiter, CDU?

Wie weiter, CDU? Die Partei ist weder programmatisch noch handwerklich auf einen baldigen Wahlkampf vorbereitet. Und, leider: personell auch nicht.

Samstag, 8. Juni 2019 CDU: Stolz auf die eigene Umweltpolitik

Die CDU war die bisher erfolgreichste Umwelt-Partei. Das verschweigt sie erfolgreich. Warum hat es ihr die Sprache verschlagen?

Donnerstag, 23. Mai 2019 Nicht anklagen, reden!

Der Missbrauchsskandal lässt die Katholische Kirche nicht los. Die Bischöfe können zur Aufarbeitung mittlerweile beschließen, was sie wollen - irgendwem ist es stets nicht genug. Es drängt sich der Eindruck auf, dass es Kreise gibt, die die Kirche weiter in größtmöglichem Misskredit halten wollen, um die Missbrauchsvorwürfe für andere Ziele instrumentalisieren zu können.