Führungskräfte in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft unterschätzen häufig die Notwendigkeit präziser Kommunikation. Sie muss strategisch bedacht sein, in angemessener Weise, mit den richtigen Worten und über die richtigen Medien mit den richtigen Zielgruppen kommunizieren.

Um diesem Personenkreis in solchen Herausforderungen Sicherheit zu bieten, wurde die PROF. RUTZ COMMUNICATIONS GMBH gegründet.

Unsere Kunden nutzen die langjährige multimediale journalistische Praxis, das breite thematische Spektrum (Politik, Wirtschaft, Geistes- und Naturwissenschaften) und die kommunikationstheoretische Erfahrung des Firmengründers und seines Netzwerkes.

Die Prof. Rutz Communications GmbH hat ihren Sitz in Berlin und ein weiteres Büro in Hamburg.

Trump und die multipolare Welt

Ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA wird es unter Präsident Trump wohl nicht geben. Seine Abneigung gegen den freien Welthandel und sein Gedankenspiel mit Importzöllen kennt vor allem einen großen Verlierer: Die US-Wirtschaft selbst. Das wird selbst Donald Trump bald begreifen.

Dennoch: Die Türkei pflegen

Türken-Präsident Erdogan lebt einen krankhaften Machtwahn. Dennoch sollten wir kein Öl ins außenpolitische Feuer gießen, das er da anzündet. Deutschland und Europa brauchen auf Dauer ein konstruktives Verhältnis zu dem Land am Bosporus.

Priestermangel - was tun?

Die katholische Kirche in Deutschland steckt in einer Personalkrise: Die Zahl der Priester sinkt stetig. Das ruft nach neuen Formen der Zulassung zum Priesteramt - noch aber bestehen die Bischöfe auf Männern und auf dem Zölibat. Lange wird das nicht mehr gut gehen.