Führungskräfte in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft unterschätzen häufig die Notwendigkeit präziser Kommunikation. Sie muss strategisch bedacht sein, in angemessener Weise, mit den richtigen Worten und über die richtigen Medien mit den richtigen Zielgruppen kommunizieren.

Um diesem Personenkreis in solchen Herausforderungen Sicherheit zu bieten, wurde die PROF. RUTZ COMMUNICATIONS GMBH gegründet.

Unsere Kunden nutzen die langjährige multimediale journalistische Praxis, das breite thematische Spektrum (Politik, Wirtschaft, Geistes- und Naturwissenschaften) und die kommunikationstheoretische Erfahrung des Firmengründers und seines Netzwerkes.

Die Prof. Rutz Communications GmbH hat ihren Sitz in Berlin und ein weiteres Büro in Hamburg.

Dienstag, 26. Juli 2016 Musik als Gegenwelt

Die Wagner-Festspiele in Bayreuth begannen mitten in Debatten um Gewalt und Terror – mit einer Neuinszenierung des Parsifal. Wagner als der vielleicht deutscheste Dirigent: Was kann er, was kann seine Musik, was können seine Stoffe zur gegenwärtigen Geschichtsschreibung deutscher Mentalität beitragen? Und was wären selbst die erschütterndsten Zeiten ohne Musik?

Montag, 11. Juli 2016 Petersburger Dialog: Große Erwartungen

An den Petersburger Dialog, der in dieser Woche in der Stadt an der Newa stattfindet, richten sich positive Erwartungen. Er kann ein Zeichen dafür geben, ob die Wiederannäherung Russlands an die Europäische Union durch einen konzessionsbereiten Kreml gelingt.

Mittwoch, 6. Juli 2016 Feige vor dem EU-Volk

Die Regierungschefs der EU zeigten nach dem britischen Austrittsvotum anfangs Geschlossenheit. Jetzt bröckelt dieser Zusammenhalt, und ausgerechnet deutsche Politiker gehen voran mit ihren Forderungen, das EU- Parlament und die EU-Kommission zu schwächen. Das führt nicht nur in eine Unregierbarkeit der EU und letztlich zu Ihrer Zerstörung, sondern legitimiert im Nachhinein all jene, die mit Lügen und Hass das britische Chaos angerichtet haben.